Terrazza DS-1025

Bilder Credits: De Sede

Inspiriert durch einen vom Sitzen verformten Sandhaufen entwarf der Innenarchitekt Ubald Klug in den Siebzigerjahren für den Ledermöbelhersteller De Sede das Sofa Terrazza. Das Sofa besteht aus unterschiedlichen Polsterreliefs. Wie der Namen andeutet, können die einzelnen Elemente zu ganzen Sitzlandschaft zusammengefügt werden, die an terrassierte Landschaften erinnern.

Masse b 156 x t 91 x h 70 cm
Material leder
Designer Ubald Klug für De Sede, 1973
Vertrieb Möbel Pfister Wohn-Center Räber AG Georges Bise S.A. De Sede AG Gamma Möbel AG Buchwalder-Linder AG Raumart AG Amrein AG Möbel Frauenfelder AG Strebel AG Aarau Möbel Schaller AG Möbel SIZ Bruno Imboden Brechter AG

moebelschweiz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s