Hochlehner Eichenberger

In einer Zeit, in der immer mehr Möbel zum Schaustück und Kunstobjekt uminterpretiert werden, sind die Sitzmöbel von Hans Eichenberger in ihrer vollkommenen Zweckbestimmung nicht nur für den Körper, sondern auch für das Auge erholsam. Das sagte Alfred Hablützel über seinen Freund, den Möbeldesigner Hans Eichenberger, und Recht hat er. Der Hochlehner ist nur einer, aus einer ganzen Reihe von Stühlen, die Eichenberger für den Schweizer Sitzmöbelhersteller Strässle entworfen hat und der zum Klassiker geworden ist.

Masse b 70 t 84 h 98 cm
Material Stahlrohr verchromt mit Kippmechanik inkl. Nackenkissen, Leder Semianilin
Designer Hans Eichenberger für Strässle, 1979
Vertrieb Schubiger Möbel, Strässle

moebelschweiz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s