Ess-Tee-Tisch

Dieser Klassiker aus dem Hause Bally lässt sich in der Höhe verstellen und kann so sowohl als Esstisch, sowie als Salontisch zum Tee trinken verwendet werden. Jürg Bally, der den Tisch entworfen hat, war bekannt für seine Wortspiele. Der Ess-Tee-Tisch hat seinen Namen bekommen in Analogie zum Wort „ästhetisch“.

Masse Ø 85/100 h32-75 cm
Material Gestell Ahorn, Tischblatt Linoleum mit Ahornumleimer, Mechanismus aus Metallschienen und Stahlbändern für die Höhenverstellung
Designer Jürg Bally für Bally, 1951
Vertrieb wird seit 2014 wieder produziert von horgenglarus

moebelschweiz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s