7. Creative Hub

SAFARI (Swahili für „lange Reise“) ist ein leichtes Möbelstück – Ein Schrank zum Gernhaben, ein anpassungsfähiger Begleiter durch verschiedene Lebensphasen und Räume. Er ist konsequent schlicht und funktional gestaltet, besteht aus nur drei Materialien und wird lediglich mit Steckverbindungen zusammengehalten. Fair und sozial hergestellt in der Schweiz. Die Beiden Designer die hinter SAFARI stehen,  Valerie Notter und Simon Hehl, berichten am 7. Creative Hub über die Entstehungsgeschichte und Entwicklungsherausforderungen von SAFARI.
Danach kann man sich im Plenum über die unternehmerische Seite des Designs unterhalten.

Datum: 4. Mai 2016
Dauer: 18.30 bis 20.30 Uhr
Ort: Effinger in Bern
Kosten: keine
Anmeldungen sind erwünscht unter: info@creativehub.ch
moebelschweiz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s