Lienhard Office Group

Die Lienhard Office Group richtet sich neu aus, stärkt ihre Position als Lösungsanabieterin für die moderne Arbeitswelt und investiert CHF 5 Millionen in den Werkplatz Schweiz.

Die Lienhard Office Group (LOG) stärkt ihre Marke Lista Office LO und baut ihr 360°-Lösungsangebot für die neue Arbeitswelt konsequent aus. Das Schweizer Familienunternehmen investiert substanziell in seinen Vertrieb, seine Produkte, Werke sowie die Logistik und bekennt sich klar zum Werkplatz Schweiz. Ab 2017 tritt die Unternehmensgruppe, die für Büros mit Zukunft steht, welche Leistung steigern, Kosten senken und Menschen begeistern, unter der Dachmarke Lista Office Group auf.
 
In der zunehmend mobilen und digitalen Arbeitswelt wandeln sich die Anforderungen an die Büros fundamental. In diesem Spezialgebiet positioniert sich die LOG als 360°-Lösungsanbieterin und begleitet Unternehmen auf dem Weg zum zukunftsfähigen Büro mit Produkten und Dienstleistungen. Mit der Neuausrichtung verstärkt die LOG ihr einzigartiges integriertes Geschäftsmodell. Es vereint Vertrieb und Handel, Eigenprodukte, Produktion sowie Logistik unter einem Dach für ein vollumfassendes Lösungsangebot.

Ein Ansprechpartner für ein erweitertes Gesamtsortiment für die moderne Arbeitswelt.
Die LOG fokussiert ihren Vertrieb, indem sie ihre beiden bisher unabhängig agierenden Vertriebskanäle Lista Office Vertriebs AG und Denz Office AG bis Ende 2016 zur Lista Office LO zusammenführt. Ab diesem Zeitpunkt bietet die Lista Office LO ihren Kunden das gesamte eigenproduzierte Stahl- und Kunstharzsortiment mit starken Partnermarken aus einer Hand. Die Denz Office-Filialen in Zürich und Basel werden bis Ende 2016 in die bestehenden Standorte der Lista Office LO einziehen. Denz Office in Cham wird ab 2017 als Lista Office LO Zentralschweiz weitergeführt.

Eine Produktmarke für ein Gesamtsortiment mit Kontinuität und Innovation.
Die LOG führt Denz Produkte ab 2017 unter der Produktbezeichnung LO zusammen und stärkt das neu entstehende Gesamtsortiment. Dieses wird modernisiert, kontinuierlich an die Marktbedürfnisse angepasst und durch Neuentwicklungen für das Büro mit Zukunft ergänzt.

Produktion mit starker Ausrichtung auf die Marktbedürfnisse und konstant hoher Qualität.
Die LOG produziert auch in Zukunft das ganze Kunstharz- und Stahlsortiment in der Schweiz an den Standorten Arnegg, Degersheim und Volketswil und wird sich stärker auf die Marktbedürfnisse ausrichten. Dafür investiert die LOG substanziell in ihre Werke. Der Fokus wird dabei auf die «Lean Production» gelegt. Ziel der LOG ist eine konstant hohe Qualität sicherzustellen, Fertigungskosten zu senken sowie Durchlaufzeiten und Lagerbestände zu reduzieren. Die Neuausrichtung der Produktion wird Anfang 2018 abgeschlossen sein.

Vereinte Kompetenzen unter neuer Dachmarke.
Im Sinne der Stärkung der Marke agiert die Lienhard Office Group per 1. Januar 2017 als Lista Office Group. Die Dachmarke vereint die verschiedenen Kompetenzen aus den Bereichen Dienstleistung (TOM Concept, TOM Logistic, AKUWA Intercloisons), Vertrieb (Lista Office LO, LOG Retail), Produkte (LO und Handelswarenpartner) und Produktion (LOG Produktions AG).

Die LOG stärkt ihre Wettbewerbsfähigkeit.
Die Neuausrichtung der Vertriebsorganisation, die Investition in das Produktangebot sowie die Umstellung der Produktion auf die tagesgenaue Fliessfertigung tragen zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit bei, sichert langfristig Arbeitsstellen am Werkplatz Schweiz und schafft die Grundlage für zukünftiges Wachstum. Der Personalbedarf wird nach der Umsetzung sämtlicher Massnahmen niedriger sein als heute. Die Reduzierung des Personalbestands soll möglichst mit natürlichen Fluktuationen erfolgen.

Neuer CEO führt durch den Veränderungsprozess in die Zukunft.
Der neue CEO Andreas Mitterdorfer übernimmt, wie bereits angekündigt, per 1. Juli 2016 die Verantwortung für die Neuausrichtung der Unternehmensgruppe vom heutigen CEO Markus Meili. Markus Meili, der seit über 20 Jahren die Geschicke der LOG leitete, wird in den Verwaltungsrat der LOG wechseln.

Die Lienhard Office Group ist Möbelverband Schweiz Mitglied.
Quelle: Medienmitteilung Lienhard Office Group

 

moebelschweiz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s