London Design Biennale 2016

Zurzeit findet in London noch bis zum 27. September die Design Biennale statt. Letzte Woche wurde die Schweiz mit der Jaguar-Innovations-Medaille für ihren Auftritt im Somerset House ausgezeichnet. Die Jury, die den Schweizer Auftritt prämierte, besteht aus dem britischen Architekten Richard Rogers, dem Mitbegründer des London Design Fesival Ben Evans, der MoMa Kuratorin Paola Antonelli und dem Direktor des Viktoria & Albert Museums Martin Roth. Unter der Leitung von Giovanna Lisignoli haben sieben Schweizer Designer unter dem Titel: „The Utopia of the Neutral“ ein Konzept vorgestellt, welches Neutralität als Katalysator für den Dialog und das Engagement im Design betrachtet.

 

moebelschweiz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s