Schlafen wie ein König

Der Name sagt es schon: SchlossAtelier – wir haben es mit einem Luxusprodukt zu tun. 1981 setzten sich ein Schweizer Meister der Bettmacherkunst und internationale Handwerker und Rückenspezialisten das hohe Ziel, den Begriff Schweizer Schlafkomfort neu zu definieren. Und man kann sagen, dass es ihnen gelungen ist. Bereits wenige Jahre später zählt das Atelier zu den renommiertesten Adressen für aufwändig handgefertigte Luxusbetten nach Mass. Die Kundenliste des möbel schweiz Verbandsmitglieds kann sich zeigen lassen. Neben den europäischen und arabischen Königshäusern finden sich auch diverse namhafte Persönlichkeiten aus dem In- und Ausland.
Trotz des internationalen Erfolgs bleiben die Boxpringbett-Experten ihrem Motto treu: Qualität geht über Quantität. Bei SchlossAtelier denkt man nicht in Tagen, sondern in Wochen. Um mit Geduld, Ausdauer und Fingerspitzengefühl aussergewöhnlich noble
Meisterwerke – ausschliesslich in Handarbeit – zu erschaffen. Streng limitiert auf 90 handgefertigte Einzelstücke pro Jahr, daran kann auch die grosse Anfrage nichts ändern.

 

 

 

moebelschweiz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s