Design Biennale Zürich 2017

Zurzeit läuft auf wemakeit ein Crowdfunding-Projekt, dass eine Design Biennale Zürich 2017 ermöglichen soll. Ins Leben gerufen hat das Projekt der Verein Freundeskreis Design. Der Verein bezweckt die öffentliche Wahrnehmung von Design in der Schweiz zu schärfen, Diskurs und kritische Auseinandersetzung anzuregen, Designthemen im Spannungsfeld zwischen Kultur und Wirtschaft aufzuzeigen und die kulturelle Relevanz von Design zu festigen.
Genau deshalb versucht der Verein nun auch in Zürich möglich zu machen, was in Städten wie London, Helsinki oder Wien längst zum Kulturalltag gehört: eine Design Biennale.
Es geht dem Verein dabei darum, gegen das Image einer reinen«Verschönerungsdisziplin», mit welchem Design in den hiesigen Gesellschaft oft in Verbindung gebracht wird, zu argumentieren.
Die erste Design Biennale Zürich zeigt, wie Design die Zukunft denkt: digitale Fabrikation, experimentelle Prozesse, aktive Materialien, Gesellschaftsentwürfe von gestern und morgen – Design forscht, kommentiert und kritisiert.

Helfen Sie mit, die erste Design Biennale Zürich möglich zu machen! Hier gehts zum Crowdfunding-Projekt.

moebelschweiz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s